Alle Jahre wieder… (diesmal 03.08.2013)

…treibts die Eichen auf den Inn. Auch heuer waren wir wieder eine kurze Teilstrecke auf dem Inn unterwegs. Zwischen Mils und Terfens nahm uns der Inn in gemütlicher Fließgeschwindigkeit mit fünf Booten und 10 Flussleuten mit auf die Reise. Traumhaftes Wetter waren neben kühlem Wasser und malzigen Hopfengetränken die richtige Würze für einen wunderschönen und lustigen Tag. In Terfens angekommen verbrachten wir noch einen lässigen Tag in und an der Weißlahn, der traditionellerweise im Fischerhäusl seinen Ausklang fand. Dort konnten wir in prächtiger Lage das herannahende Gewitter mit gewaltigen Blitzen genüsslich beobachten.

Schreibe einen Kommentar

1 + sechs =