Monatliche Archive: April 2012

Theaterbesuch „Die Fischpredigt“ – 19.4.2012

Große Aufregung im Hause Firlinger! Die Geburtstagsfeier des Bauern nimmt eine schreckliche Wende. Nachdem der Hund, der eben noch mit Würsten von der Festtafel gefüttert wurde, leblos vor dem Haus liegt, glauben alle selbst vergiftet zu sein. Kurz vor dem drohenden Tod verspricht jeder sich zu bessern und alte Streitigkeiten beizulegen. Der Viehdoktor Kimmerl behandelt die „Sterbenden“ mit seinen listigen Heilmethoden und alle guten Vorsätze sind schnell vergessen!

Viele Lacher begleiteten die 3 Akte mit einem fulminantem Schluss, wobei das nicht immer positive menschliche Handeln als Botschaft lustig zum Publikum gebracht wurde. Wir Eichen amüsierten uns herzlich und gratulieren auch unserem Mitglied Lukas Pittl zu seiner tollen schauspielerischen Leistung. Wieder mal ein schöner Abend mit der Volksbühne Mils.

-> www.volksbuehne-mils.at

Posted in Blog | Tagged | Hinterlassen Sie ein Kommentar